Treiber Bäckerei & Café Bernhausen

Bernhausen, neben Flughafen und S-Bahnstation gelegen, vermittelt in der Schnittstelle Stadt-Land sowohl rustikale wir auch moderne Elemente. Die Raum-in-Raum-Lösung — komplett mit Filz ausgekleidet und somit schallabsorbierend — erlaubt entspannte Gespräche ebenso wie konzentriertes Arbeiten oder Lesen. Die Leuchtenvielfalt in der Box unterstreicht den abgeschlossenen und eigenständigen Charakter. Der allgemeine Sitzbereich, zoniert durch eine Holzlamellendecke, ist mit „Hartz IV“-Sessel eines Berliner Designers ausgestattet und vermittelt Wohnzimmeratmosphäre. Farbige Tische von Morgen erheitern.

 

Eine den Raum durchdringende filzbezogene Sitzbank spielt mit den Höhenunterschieden des eingebrachten Lerchenpodestes. Berliner Hocker dienen als Beistelltisch und als Kinderbestuhlung.

 

Die Theke ist mit dunkel-gebeiztem Lerchenholz verkleidet und ist durch ihr eingearbeitetes Deckenelement und der darin befindlichen Lichtleiste ebenfalls als räumliche Lösung konzipiert. Der gesamte Laden ist somit ein Spiel der Körper im Raum.

 

 

Mitarbeit: Anna Birk

 DSC5647
 DSC5658
 DSC5670
 DSC5643
 DSC5717
 DSC5783
zurück vor